Ein Achtel Lorbeerblatt

Das Liedermacher-, Chanson- und Kleinkunstmagazin

Die EAL-CD des Monats Dezember/2013: Tim Köhler – „also:“

tim_koehler_booklet_seite_1_und_seite_12_rz.indd

Es wurde ein langer Abend: Zum ersten Mal trafen sich Ende November Musiker, Redakteure und Liedermacher-Fans, um in kleinem Kreis via gemeinsamem Hör- und Wahlverfahren unsere Lorbeerblatt-CD des Monats zu bestimmen. Weit über ein Dutzend Neuerscheinungen der vergangenen Wochen wurden genau unter die Lupe genommen und bepunktet, bis sich schlussendlich demokratisch und fair beurteilt fünf Alben herauskristallisierten, die diese Jury nun besten Wissens und Gewissens als beste Kleinkunstalben dieser Tage bezeichnen möchte.

Und der Sieger ist: Tim Köhler, der mit seinem Debütalbum „also:“ nach der Jury der diesjährigen „Hoyschrecke“, dem Liedfest in Hoyerswerda, auch unsere Jury am nachhaltigsten überzeugen konnte. Derart nachhaltig, dass er den Monatssieg mit sattem Vorsprung vor den Nächstplatzierten einfuhr.

Eine ausführliche Rezension dieses Albums lesen Sie in Kürze auf unseren Seiten. Wer vorab schon einmal drei Lieder von „also:“ hören will, kann dies aber durchaus tun – im aktuellen Herbstgewitter, unserer Radiosendung rund um Liedermacher & Chansonniers (HIER zum Herbstgewitter mit Tim Köhler).

Und hier die bestbepunkteten fünf Alben des Jury-Votings:

1. Tim Köhler – also:  61 Punkte

2. Lukas Meister – Wanderjahre 39 Punkte

3. Thomas Pigor – Mit Pigor durch das Jahr 2013 33 Punkte

4. Carsten Langner – Steh nicht im Goldnen Buch der Stadt  23 Punkte

5. Roger Stein – Lieder ohne mich 19 Punkte

Die Jury-Mitglieder sind sich zum Teil vorher nie begegnet, befinden sich in unterschiedlichen Altersklassen, wie auch die musikalischen Vorlieben innerhalb des Kleinkunstgenres sehr divergieren. Die Auflistung ist also das Sammelergebnis sehr unterschiedlicher Geschmäcker und Prägungen.

In der Jury waren:

Cosima Hoffmann (Musikerin)

Matthias Binner (Musiker)

Masha Potempa (Liedermacherin & Fotografin)

Holger Saarmann (Liedermacher & Musikpädagoge)

Rike Krüger (Zöllnerin)

STEPh Wendler (Singer/Songwriter)

David Wonschewski (Schriftsteller & Musikjournalist)

Möchten auch Sie Teil unserer Jury werden und bei unserer nächsten „Wahl zur Lorbeerblatt-CD des Monats“ teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular am linken Seitenrand. Veranstaltungsort ist Berlin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 27. November 2013 von in Die Lorbeerblatt-CD des Monats, I-L, Liedermacher und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: