Ein Achtel Lorbeerblatt

Das Liedermacher-, Chanson- und Kleinkunstmagazin

EAL sucht: Liedermacheralbenbesprecher & Chansonrezensenten.

gitpoempa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So viele Liedermacher, so viele Chansonniers. So viele Alben, so viel Musik. Oh doch, dass wir uns vor einigen Wochen ein eigenes Postfach eingerichtet haben, das war eine sehr weise Entscheidung, finden doch immer mehr interessante Platten aus allen Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zu uns. Das Problem: Nach wie vor sind wir ein akommerzielles Achtel Lorbeerblatt, das von emsigen und beflissenen Genrefreunden des Nachts und an Wochenenden betrieben wird. Freiwillig, ohne Bezahlung, aus purer Lust an der Liedermacherei. Da wir die viele feine Musik jedoch nicht unter den Tisch fallen lassen wollen – suchen wir schreibenden Zuwachs!

Sie wissen wo Absurdistan liegt? Haben eine Zeit bei Frau Pohl gelebt? Sind ab und an im Salambo, so richtig abtanzen? Prima! Musikjournalistische Vorbildung ist nett, aber zweitrangig. Wichtiger ist ein wenig Genrekenntnis in den Bereichen Liedermacher, Chanson, Kleinkunst.

Interessiert? Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular am linken Seitenrand, wir werden Ihnen umgehend antworten. Vielleicht sind Sie schon bald im Team vom Ein Achtel Lorbeerblatt. Wäre doch schön!

Foto oben: Masha Potempa

Ein Kommentar zu “EAL sucht: Liedermacheralbenbesprecher & Chansonrezensenten.

  1. bunterblogger
    7. Mai 2014

    Hat dies auf Querbeet rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 6. Mai 2014 von in Uncategorized und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: