Ein Achtel Lorbeerblatt

Das Liedermacher-, Chanson- und Kleinkunstmagazin

Tourdaten: Sarah Lesch – Die Chansonedde unterwegs

chansonedde

Ihr Debütalbum „Lieder aus der schmutzigen Küche“ erschien 2012 noch in kompletter Eigenregie – geschrieben und aufgenommen an eben jenem betriebsamen Ort ihrer Wohnung, in liebevoller Handarbeit selbst gestaltet und über die eigene Website verkauft. Der Beginn eines Geheimtipps, zu dem Sarah durch ihre vielen Live-Auftritte schnell avancierte. Dass sich bei ihr kreatives und kommerzielles Potential ohne großes Dazutun dennoch die Hände reichen, ist an dem seitdem aufgeflammten Interesse diverser Labels zu erkennen, sich die Unterschrift der Endzwanzigerin zu sichern. Verwundern kann das nicht, spielt Sarah Lesch live doch nicht nur auf der Ukulele oder der Gitarre – sondern vor allem auch auf der emotionalen Klaviatur ihrer Zuhörer. Versonnen und verschmitzt, verklärt und verführerisch.

Alle Auftrittstermine von Sarah Lesch finden Sie hier.

www.chansonedde.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: