Ein Achtel Lorbeerblatt

Der Liedermacherblog von David Wonschewski

Jetzt (schnell) nachhören: Sebastian Krämer im Deutschlandfunk

SebastianKraemer_Pressefoto_Glanz_2017

Machen wir uns nichts vor – auch in Zeiten heftiger Einsparungen ist uns der Deutschlandfunk noch immer ein Flaggschiff. DAS Radioflaggschiff. Und wenn das Radioflaggschiff einen Flaggschiff-Chansonnier eine Stunde lang die Musik aussuchen lässt, möchten wir doch allzu gerne Mäuschen spielen…

Nun denn, so sei es: Sebastian Krämer durfte eine Stunde selbstgewählte Musik spielen. Und das in der Sendung „Klassik, Pop et cetera“. Zu Gehör brachte er neben zwei eigenen Stücken Musik von Christof Stählin, Georg Kreisler, Herr Nilsson, Dota Kehr, Marco Tschirpke, Herrchens Frauchen, Annett Louisan und, jaja, Arno Rittgen. Und um dem Ganzen noch die musikalische Krone aufzusetzen: Robert Schumann.

Nachzuhören gibt es diese Sendung noch einige wenige Tage unter diesem Link:

http://www.deutschlandfunk.de/am-mikrofon-der-chansonnier-sebastian-kraemer.827.de.html?dram:article_id=396420

Kleiner Tipp: Sollten Sie feststellen, dass sich nach Anklicken des „Hören“-Buttons (rechts unten im Foto) gar nichts tut, versuchen Sie es gerne mit einem anderen Browser….könnte klappen.

Viel Freude beim Hören wünscht

Ihr

David Wonschewski

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 20. November 2017 von in Krämer, Sebastian, Uncategorized und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: