Ein Achtel Lorbeerblatt

Der Liedermacherblog von David Wonschewski

Reinhard Mey – neues Album im Mai 2020.

Liebe Freunde,

die meisten von euch wissen es eh. Und wer nur etwas Ahnung von Reinhard hat, wie er arbeitet, veröffentlicht, naja – surprise, surprise.

Ich gebe zu: Für mich ist es aber weiterhin und wirklich surprise. Ich bin da gerne ehrlich: Weil im Alter noch jedem CashCohen der Sprit ausging. Und weil 70 plus eben ein Alter ist, in dem es, so schmerzhaft es ist, einfach nur anständiger ist: nix mehr zu erwarten. Oder bestenfalls Dinge zu erwarten, die Tränen hervorbringen.

Muss man doch auch ma sagen können, sagen dürfen.

Warum Reinhard mey sich bis heute nicht als Bundespräsidenten-Kandidat hat aufstellen lassen, kapiere ich tatsächlich nicht. Bin ich, Jahrgang 1977, eventuell aber eben auch zu jung für. Wenn Bohlens Bundeskanzler werden, werden Meys Präsidenten. So what?

Wie dem auch sei: Korken knallen, Hupfdohlen hupfdohlieren! Hier der Link, da liest man nicht viel. sieht aber schon das neue Plattencover: KLICKEN.

Liebe Grüße,

David Wonschewski

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 29. Dezember 2019 von in Uncategorized.
%d Bloggern gefällt das: