Ein Achtel Lorbeerblatt

Der Lied- & Chansonblog von David Wonschewski

Archiv der Kategorie: Q-T

Die Liedermacher-Deutschlandpremiere: Holger Saarmann – „Auch noch ein Tag“

„Gut‘ Ding braucht Weile“ – mit Sicherheit ein Evergreen unter den weisen Sprüchlein. Und doch: kein Bonmot. Wer nun nicht bewandert ist in derlei feinen sprachlichen Unterschieden, wohl aber wissen … Weiterlesen

8. Dezember 2017 · 2 Kommentare

Der Liedermacher-Videotipp 12/2017: Lennart Schilgen – „Lea“

Der Berliner Musik-Kabarettist Lennart Schilgen veröffentlichte am 16. November 2017 sein erstes Solo-Programm „Engelszungenbrecher“ als Live-CD. „Ich habe heute so viel vor“ singt Lennart Schilgen zu Beginn des Abends voller … Weiterlesen

6. Dezember 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: TEEater – Alles

„Alles“ außer gewöhnlich – die erste CD der 2009 zurück ins Leben gerufenen Gesangs- und Schauspielgruppe TEEater von Anne Drerup Man kann die TEEater-Gründungsmitglieder Thomas Scharrschmidt (Komponist und Musiker) und … Weiterlesen

21. Oktober 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Christoph Theußl – Antilogie 1 (2012)

von David Wonschewski Geben wir es ruhig einmal zu: Auch wenn wir Deutschen abseits jeglicher Wintersportarten eher selten das Gefühl haben unseren Nachbarn, den Österreichern, irgendwie heftig hinterherzulaufen, so gibt … Weiterlesen

19. Oktober 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Tempi Passati – 14 Manöver des letzten Augenblicks (2015)

von Lena Lehmann Was erwartet man von einem Album, das „14 Manöver des letzten Augenblicks“ heißt? Zumindest macht dieser Titel wohl zunächst neugierig. Als erstes lese ich den Wikipedia-Eintrag zum … Weiterlesen

18. Oktober 2017 · Ein Kommentar

Rezension: Gerhard Schöne – Die Lieder der Briefkästen

Meisterlich vertonte Zeilen von großen und kleinen Persönlichkeiten Gerhard Schönes „Lieder der Briefkästen“ (CD von 2012) berühren durch wunderbare Melodien und eindrückliche Texte von Anne Drerup Es ist die aktuellste … Weiterlesen

3. September 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

„Wir konnten unsere Lieder neu entdecken“ – Interview mit Jan Traphan zum Album „Ach Mensch“ von Simon & Jan

von Rike Krüger Jetzt ist es raus. Das Studio-Album „Ach Mensch“ von Simon & Jan. Obwohl er gerade auf Tournee ist, fand Jan Traphan die Zeit, meine per Mail gestellten … Weiterlesen

2. September 2017 · Ein Kommentar

Rezension: Strom & Wasser – Herzwäsche (2017)

  von Arno Wilhelm Das neue Album „Herzwäsche“ von Strom & Wasser, der Band rund um Heinz Ratz, führt konsequent den Weg der Band der letzten Jahre und den von … Weiterlesen

9. August 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Florian Schneider – SchAngSongS 2 (2017)

  von Markus Heiniger   Oberbaselbieter-Dialekt? «Die sprechen wenigstens nicht ganz so extrem wie ihr», sagte mir einst einer von ennet dem Jura, ein Schweizer Mittelländer, der sich von der … Weiterlesen

17. Juli 2017 · Ein Kommentar

Rezension: Rolf Marti – Gopferteli (2017)

  Von Markus Heiniger   «Gopferteli, hesch geng d Wehli» (Gott verdamm mich, hast immer die Wahl, oder besser gesagt, dauernd musst du dich entscheiden, verdammt nochmal!). «Dialekt kommt dem … Weiterlesen

15. Juli 2017 · Ein Kommentar

Rezension: Lautmaler – Hinter den Fassaden

von Holger Saarmann Die Multi-Instrumentalisten Miriam Bohse, Manfred Gruber, Olaf Garbow und Arne Assmann zaubern auf dem zweiten Album, das unter dem Bandnamen Lautmaler erscheint, Arrangements von einer Originalität und … Weiterlesen

15. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick. Video: Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer: Aluna – Meine Mutter war ein Flüchtling

Nadine Maria Schmidt hat ein Lied über Flüchtlinge geschrieben. Sie sagt dazu: „Wir alle sind Kinder einer Mutter, eines Vaters. Viele von uns sind Mütter und Väter. Und genau solche … Weiterlesen

11. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Alte Meisterwerke: Gerhard Schöne – „Spar deinen Wein nicht auf für morgen“ (1981)

Werfen wir einen aktuellen Blick auf die Homepage von Gerhard Schöne, so werden wir dort nun, im Jahr 2013, sogleich von folgenden Zeilen begrüßt: „Meine Lieder sollen Lebenszeichen sein. Sie … Weiterlesen

11. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Leise, leise, leise“

Christof Stählin – Leise, leise, leise vom Album: Aus freien Stücken, 2011   „Das letzte Lied von Christofs letzter Platte – voller Weisheit, Bescheidenheit, Lebenslust. Nebst Tiger, Wal und Pfau … Weiterlesen

10. Mai 2017 · 4 Kommentare

Herbstgewitter spezial: Deutschlandreise, 3.Etappe – mit Holger Saarmann

Deutschlandreise – 3. Etappe mit Holger Saarmann Eine Stadt, eine Ort- oder Landschaft besingen und beim Namen nennen – macht das hierzulande jemand? Und ob! Zwei Dutzend Städtelieder aus West- … Weiterlesen

10. Mai 2017 · Ein Kommentar

Rezension: Nadine Maria Schmidt – Ich bin der Regen

von Bernd Pakosch Gleich vorweg: das dritte Album von Nadine Maria Schmidt & frühmorgens am Meer ist keine leichte Kost. Diese CD sollte man nicht versuchen nebenbei oder gar im … Weiterlesen

21. September 2016 · Ein Kommentar

Rezension: Manuel Stahlberger – Kristalltunnel (2016)

von Markus Heiniger Das Schöne an guter Musik ist, dass sie uns ans Leben erinnert. Und an den Tod. Das Schöne an Stahlbergers Sounds ist, dass sie uns an gute … Weiterlesen

21. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Der Kirschbaum“

Christof Stählin – Der Kirschbaum vom Album: Aus freien Stücken, 2011   Was ich an Christof vor allem bewundere, ist die Sturköpfigkeit, mit der er sein Leben lang seinen Stiefel … Weiterlesen

25. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „In hundert Jahren“

Christof Stählin – In hundert Jahren vom Album: Aus freien Stücken, 2011   Ein Denkmal für Christof Stählin, wie müsste das aussehen? Im Juli 1995 war Sago das erste Mal … Weiterlesen

23. September 2015 · 3 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Alter Musketier“

Christof Stählin – Alter Musketier vom Album: Aus freien Stücken, 2011   „Ich, ich hab auf Herz gesetzt – und alles auf eine Karte.“ Ich habe dieses Lied ausgewählt, weil … Weiterlesen

22. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Schlaflied“

Christof Stählin – Schlaflied vom Album: Stiller Mann, 2005   „Alles braucht seine Weile, wenn’s gut ist, was unsereins macht. Nur eins geht von heute auf morgen: Die Nacht.“ Das Schlaflied … Weiterlesen

21. September 2015 · 2 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Die Zypressen“

Christof Stählin – Die Zypressen vom Album: Auf einem anderen Blatt, 1997   Christof hatte die Fähigkeit, sich vorübergehend in übersehene Details dieser Welt zu verlieben und den ganzen Rest … Weiterlesen

20. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Amors Becher“

Christof Stählin – Amors Becher vom Album: Stiller Mann, 2005   In unseren Wunschrunden der Sagoseminare bat ich Christof oft um Amors Becher. Nicht nur weil dieses Lied die ganze … Weiterlesen

19. September 2015 · 3 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Die Netze“

Christof Stählin – Die Netze vom Album: Stiller Mann, 2005   Der Liedkünstler Stählin hat seit 2003 hin und wieder auch als Slampoet gewirkt, zum Erstaunen und zur Freude des … Weiterlesen

18. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Kaiserquartett und Deutschlandlied“

Christof Stählin – Kaiserquartett und Deutschlandlied vom Album: Das Einhorn, 1978   Es beginnt beinahe niedlich: „Ja du arme kleine Melodie, was haben sie denn mit dir gemacht? Du bist … Weiterlesen

17. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Ich habe vor“

Christof Stählin – Ich habe vor vom Album: Stiller Mann, 2005   Gegen Ende eines Interviews wurde Christof Stählin einst von einer Journalistin gefragt, ob er sich nun, in seinem … Weiterlesen

16. September 2015 · 2 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Der Biedermeiersekretär“

Christof Stählin – Der Biedermeiersekretär vom Album: Sire, es ist Zeit (1989)   Ein stiller Urknall April 1989. Vor der Heimvolkshochschule Rendsburg warten ein paar Leute auf Christof Stählin. Einige … Weiterlesen

15. September 2015 · 2 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Die Zeitschaukel“

Christof Stählin (mit Silvia Specht) – Die Zeitschaukel vom Album: Lieder für andere, 1976   Das Wichtigste, was mir Christof beigebracht hat, ist der poetische Blick auf die Dinge als … Weiterlesen

14. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Wie das Leben schmeckt“

Christof Stählin – Wie das Leben schmeckt  vom Album: Wie das Leben schmeckt, 1982   „In einem kahlen Klinikbett, da hängt ein alter Mann am Tropf, mit schlapper Hand, die … Weiterlesen

13. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin ist verstorben

  Christof Stählin ist nach kurzer, schwerer Krankheit in der Nacht zum Mittwoch in Hechingen verstorben. Der Sänger, Schriftsteller, Kabarettist und Poesie-Lehrer erreichte das Alter von 73 Jahren. Stählin wurde 1942 im fränkischen … Weiterlesen

11. September 2015 · Ein Kommentar

Mario Stork: Benefizsong für den Deutschen Kinderschutzbund

Aus aktuellem Anlass hat der Gelsenkirchener Künstler Mario Stork kürzlich das Lied „Hast du mich gesehn“ für den Deutschen Kinderschutzbund komponiert und eingesungen. Der Download dieses Benefizsongs ist kostenlos, um eine freiwillige Spende … Weiterlesen

21. August 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Die EAL-CD des Monats Juli 2015: Simon & Jan – Ach Mensch

Die EAL-Jury hat getagt und entschieden: “Ach Mensch” von Simon & Jan ist die Lorbeerblatt-CD des Monats Juli. Herzlichen Glückwunsch! Unser Redakteurin Rike Krüger hat bereits eine Rezension zu “Ach Mensch” verfasst: lesen Sie diese … Weiterlesen

20. Juli 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Steigbügel: Die EAL-Plattentipps / Juli 2015

Sommer, Sonne, Urlaub? – Egal ob daheim oder in der Ferne, gute Musik gehört immer dazu. Deshalb haben wir die Neuerscheinungen der letzten Wochen und Monate nochmal gesichtet und daraus für Sie die Alben … Weiterlesen

13. Juli 2015 · Ein Kommentar

SEH-BAR: Die Auftritte von Le-Thanh Ho, Falk, Christoph Theussl und der HörBänd bei den Songs an einem Sommerabend

Bei den diesjährigen „Songs an einem Sommerabend“ vor dem Kloster Banz hat die Hanns Seidel-Stiftung die Nachwuchspreisträger Le-Thanh Ho, Falk und Christoph Theussl sowie als Sonderpreisträger die A cappella-Gruppe HörBänd ausgezeichnet. Im … Weiterlesen

12. Juli 2015 · Ein Kommentar

Rezension: Simon & Jan – Ach Mensch

von Rike Krüger Das Liedermacherduo Simon & Jan – Simon Eickhoff und Jan Traphan – ist bereits seit eineinhalb Jahren mit dem Bühnenprogramm „Ach Mensch“ unterwegs. Live begleiten sie alle … Weiterlesen

23. Juni 2015 · Ein Kommentar

Das neue Album von Simon & Jan „Ach Mensch“ erscheint am 26.06.2015

Bereits mit ihrem Debütalbum „Simon & Jan“ (2009) waren die beiden Liedermacher nominiert für den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“. Jetzt haben sie sich wieder in ihr Studio zurückgezogen und vereinen … Weiterlesen

24. Mai 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Tetzlaffs Tiraden – Für’s Dagegen

von Michael Lösch Nach vielen musikalischen Nachdenklichkeiten und Innerlichkeiten kommt mal wieder jemand, der was vom Austeilen versteht. Aber da wo sein erklärtes Vorbild Franz Josef Degenhardt wahre Meisterstücke der … Weiterlesen

6. März 2015 · 3 Kommentare

Rezension: Stahlberger – Die Gschicht isch besser

von Markus Heiniger Er hat sie noch im 2014 herausgebracht, seine neue CD mit gewohnt hartem Sound, feiner Sprache und immer wieder aussergewöhnlich skurril-melancholischen Texten, der Ostschweizer Manuel Stahlberger, zusammen … Weiterlesen

7. Februar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Nominiert für den Förderpreis der Liederbestenliste 2015: Nadine Maria Schmidt

Sechs Musiker hat die Förderpreisjury der Liederbestenliste dieser Tage nominiert. Für, klar: den Förderpreis der Liederbestenliste 2015. Der Preisträger wird Anfang Februar bekanntgegeben. Bis dahin freuen wir uns, Ihnen in … Weiterlesen

22. Januar 2015 · Ein Kommentar

Video: Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer / Alter Mann – was nun?

  Mit „Alter Mann – was nun?“ präsentieren Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer bereits das vierte Video zu einem Lied von ihrem neuen Album „Lieder aus Herbst„! Wir … Weiterlesen

13. Dezember 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Ralph Schüller – Alle guten Geister

Die aktuellen Songs von Ralph Schüller – und viele weitere Neuerscheinungen und Klassiker – hören Sie im Lorbeerfunk, unserem Radiosender rund um Liedermacher & Chansonniers. Zum EAL-Radio HIER entlang. von Michael Lösch Liedermacher haben … Weiterlesen

8. November 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Tourdaten: Schlagsaite

Die sechsköpfige Folk-, Chanson- und Liedermacherformation aus Köln und Hamm Schlagsaite ist unterwegs – vielleicht auch in Ihrer Nähe? Das Album „Handgepäck“ war übrigens die EAL-CD des Monats Januar 2014 … Weiterlesen

4. Oktober 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Nadine Maria Schmidt – Lieder aus Herbst

Die aktuellen Songs von Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer – und viele weitere Neuerscheinungen und Klassiker – hören Sie im Herbstgewitter, unserer Radiosendung rund um Liedermacher & Chansonniers. Zum EAL-Radio HIER entlang. von … Weiterlesen

29. September 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Micha Schlüter – Nichtschwimmer

Die aktuellen Songs von Micha Schlüter – und viele weitere Neuerscheinungen und Klassiker – hören Sie im Herbstgewitter, unserer Radiosendung rund um Liedermacher & Chansonniers. Zum EAL-Radio HIER entlang. von Lena Lehmann „Manchmal fällt … Weiterlesen

10. September 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Die EAL-CD des Monats August 2014: Schnaps im Silbersee – Jede Welt ist die echte (Rezension)

von Sophie Weigand Sie sind zu viert. Sie haben Gitarren, Humor, eine Geige, ihre Stimmen und eine unbändige Spielfreude. Die Rede ist von ,Schnaps im Silbersee‚. Vor längerer Zeit noch … Weiterlesen

15. August 2014 · 2 Kommentare

STOPPOK – „POPSCHUTZ“ das erste Bandalbum nach sechs Jahren (VÖ 26.09.2014)

„Es hätte nicht besser kommen können“ (Songzitat) Mit gewohnt messerscharfem Blick und spitzer Zunge erfindet STOPPOK sich mit seinem aktuellen 16. StudioAlbum „POPSCHUTZ“ abermals neu und meldet sich mit seiner … Weiterlesen

12. August 2014 · 3 Kommentare

Tourdaten: Schmidbauer Kälberer – Wo bleibt die Musik?

Mit ihrem neuen Album „Wo bleibt die Musik?“ im Gepäck gehen Werner Schmidbauer und Martin Kälberer ab September wieder auf Tour. Falls Sie es noch nicht kennen, vermittelt Ihnen die EAL-Rezension … Weiterlesen

9. August 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

ENDLICH: Theussl täglich und auf Pledgemusic.com

Liedermacher Christoph Theussl plant ein neues Album. Es wird ENDLICH heißen und soll zwei CDs enthalten. In der Schaffensphase lässt sich Herr Theussl beobachten. Auf dem YouTube-Blog THEUSSL erscheint wirklich … Weiterlesen

2. August 2014 · Ein Kommentar