Ein Achtel Lorbeerblatt

Der Lied- & Chansonblog von David Wonschewski

Archiv der Kategorie: Stählin, Christof

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Leise, leise, leise“

Christof Stählin – Leise, leise, leise vom Album: Aus freien Stücken, 2011   „Das letzte Lied von Christofs letzter Platte – voller Weisheit, Bescheidenheit, Lebenslust. Nebst Tiger, Wal und Pfau … Weiterlesen

10. Mai 2017 · 4 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Der Kirschbaum“

Christof Stählin – Der Kirschbaum vom Album: Aus freien Stücken, 2011   Was ich an Christof vor allem bewundere, ist die Sturköpfigkeit, mit der er sein Leben lang seinen Stiefel … Weiterlesen

25. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „In hundert Jahren“

Christof Stählin – In hundert Jahren vom Album: Aus freien Stücken, 2011   Ein Denkmal für Christof Stählin, wie müsste das aussehen? Im Juli 1995 war Sago das erste Mal … Weiterlesen

23. September 2015 · 3 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Alter Musketier“

Christof Stählin – Alter Musketier vom Album: Aus freien Stücken, 2011   „Ich, ich hab auf Herz gesetzt – und alles auf eine Karte.“ Ich habe dieses Lied ausgewählt, weil … Weiterlesen

22. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Schlaflied“

Christof Stählin – Schlaflied vom Album: Stiller Mann, 2005   „Alles braucht seine Weile, wenn’s gut ist, was unsereins macht. Nur eins geht von heute auf morgen: Die Nacht.“ Das Schlaflied … Weiterlesen

21. September 2015 · 2 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Die Zypressen“

Christof Stählin – Die Zypressen vom Album: Auf einem anderen Blatt, 1997   Christof hatte die Fähigkeit, sich vorübergehend in übersehene Details dieser Welt zu verlieben und den ganzen Rest … Weiterlesen

20. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Amors Becher“

Christof Stählin – Amors Becher vom Album: Stiller Mann, 2005   In unseren Wunschrunden der Sagoseminare bat ich Christof oft um Amors Becher. Nicht nur weil dieses Lied die ganze … Weiterlesen

19. September 2015 · 3 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Die Netze“

Christof Stählin – Die Netze vom Album: Stiller Mann, 2005   Der Liedkünstler Stählin hat seit 2003 hin und wieder auch als Slampoet gewirkt, zum Erstaunen und zur Freude des … Weiterlesen

18. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Kaiserquartett und Deutschlandlied“

Christof Stählin – Kaiserquartett und Deutschlandlied vom Album: Das Einhorn, 1978   Es beginnt beinahe niedlich: „Ja du arme kleine Melodie, was haben sie denn mit dir gemacht? Du bist … Weiterlesen

17. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Ich habe vor“

Christof Stählin – Ich habe vor vom Album: Stiller Mann, 2005   Gegen Ende eines Interviews wurde Christof Stählin einst von einer Journalistin gefragt, ob er sich nun, in seinem … Weiterlesen

16. September 2015 · 2 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Der Biedermeiersekretär“

Christof Stählin – Der Biedermeiersekretär vom Album: Sire, es ist Zeit (1989)   Ein stiller Urknall April 1989. Vor der Heimvolkshochschule Rendsburg warten ein paar Leute auf Christof Stählin. Einige … Weiterlesen

15. September 2015 · 2 Kommentare

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Die Zeitschaukel“

Christof Stählin (mit Silvia Specht) – Die Zeitschaukel vom Album: Lieder für andere, 1976   Das Wichtigste, was mir Christof beigebracht hat, ist der poetische Blick auf die Dinge als … Weiterlesen

14. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin: Seine Lieder. Wegbegleiter erinnern sich… / „Wie das Leben schmeckt“

Christof Stählin – Wie das Leben schmeckt  vom Album: Wie das Leben schmeckt, 1982   „In einem kahlen Klinikbett, da hängt ein alter Mann am Tropf, mit schlapper Hand, die … Weiterlesen

13. September 2015 · Ein Kommentar

Christof Stählin ist verstorben

  Christof Stählin ist nach kurzer, schwerer Krankheit in der Nacht zum Mittwoch in Hechingen verstorben. Der Sänger, Schriftsteller, Kabarettist und Poesie-Lehrer erreichte das Alter von 73 Jahren. Stählin wurde 1942 im fränkischen … Weiterlesen

11. September 2015 · Ein Kommentar

Die Versammlung der Inseln – SAGO singt Stählin: ein Konzertbericht

von Rike Krüger Es gibt sie noch, diese Abende, an denen sehr hohe Erwartungen noch bei Weitem übertroffen werden. Und einen dieser Abende habe ich neulich im Zebrano-Theater in Berlin … Weiterlesen

24. Juni 2013 · 3 Kommentare

Die EAL-CD des Monats/April 2013: Die Versammlung der Inseln – SAGO singt Stählin

von David Wonschewski Oh doch, natürlich existiert da ein großer Unterschied, so von Liedermacher-Urgestein zu Liedermacher-Urgestein. Und so mögen Herren wie Hannes Wader, Reinhard Mey, Manfred Maurenbrecher und neuerdings auch … Weiterlesen

26. März 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Christof Stählin: Alles SAGO, oder was?

Interview: David Wonschewski Es ist vermutlich weder Floskel noch Anbiederung, so hier die Behauptung aufgestellt wird, dass kein deutscher Liedermacher sich so sehr um sein eigenes Kleinkunst-Genre verdient gemacht hat … Weiterlesen

18. Februar 2013 · Ein Kommentar

Rezension: Christof Stählin und Freunde – Aus freien Stücken

von David Wonschewski Zugegeben, sich als Rezensent gleich zu Beginn einer Plattenbesprechung von seiner weichen Flanke her zu präsentieren, nein, das ist nicht jedermanns Sache. Und doch ab und an … Weiterlesen

25. Dezember 2011 · Hinterlasse einen Kommentar