Ein Achtel Lorbeerblatt

Das Liedermacher-, Chanson- und Kleinkunstmagazin

Schlagwort-Archive: Musik

Rückblick: Herbstgewitter Spezial – Manfred Maurenbrecher im Interview

„Wer dir heut sagt, was er morgen sehn wird, der kam gestern blind zurück.“ Nun, wer das Liedermacherpublikum seit über 30 Jahren mit Textzeilen wie dieser – entnommen dem Song „Augen“ … Weiterlesen

7. August 2017 · 3 Kommentare

Liedermacher / SingerSongwriter für Auftrittsreihe in Münster gesucht.

Liebe Musiker, ein Münsteraner Gastronom, der seine illustre Lokalität gerne zwei bis dreimal monatlich mit SingerSongwritern und/oder Liedermachern, später gerne auch Schriftstellern aufpeppen will, sucht: just solche. All meine Versuche … Weiterlesen

24. Juli 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Danny Dziuk – Wer auch immer, was auch immer, wo auch immer

von Matthias Binner Es muss 2011 gewesen sein, als Danny Dziuk in Kollegenrunde sein neues Lied „Würdest du?“ zum Besten gab und mit fühlbarem Stolz verkündete, damit eine Auftragsarbeit für … Weiterlesen

22. Juli 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

„Weihnachten im Juli“ – gewinnt einen Tag im UFO-Studio Berlin!

Weihnachten im Juli – Cover-Wettbewerb Dem Berliner Liedermacher und Produzenten Andreas Albrecht ist da neulich so’n Lied eingefallen, das er auf besondere Weise mit euch teilen möchte: nämlich in Form … Weiterlesen

22. Juli 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Erlebnisbericht vom ersten Liederfestival „Lieder mat(s)ch“ in Prenzlau

von Bernd Pakosch Ich hatte irgendwann, so etwa im April diesen Jahres, bei Facebook vom ersten Liederfestival „Lieder mat(s)ch“ gelesen. Da ich mich im vergangenem Jahr  dazu entschieden hatte, als … Weiterlesen

24. Mai 2017 · 2 Kommentare

Der EAL-CD-Tipp: Bernd Klanke – „Keiner tanzt, Vol. 1“ (2017)

Bernd Klanke  wurde als Kind im Auto bei ewigen Urlaubsfahrten gen Ostsee schon mit Johnny Cash  beschallt, reagierte erst mit Begeisterung, dann mit Black Sabbath, dann mit ersten eigenen Songs … Weiterlesen

24. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Die Grenzgänger – und weil der MENSCH ein MENSCH ist

von Kai-Olaf Stehrenberg „Heute hör‘ ich, wir soll‘n das in die Geschichte einreihen, und es muss doch auch mal Schluss sein, endlich, nach all den Jahr‘n. Ich rede und ich … Weiterlesen

17. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Bodo Wartke – was, wenn doch?

von Sophie Weigand Es gibt unbestreitbar so etwas wie Wartke’sche Leitmotive. Die Liebe ist eines der größten, in all ihren Ausformungen und Facetten. Die glückliche, die schmerzliche, die vergebliche; die … Weiterlesen

16. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Lautmaler – Hinter den Fassaden

von Holger Saarmann Die Multi-Instrumentalisten Miriam Bohse, Manfred Gruber, Olaf Garbow und Arne Assmann zaubern auf dem zweiten Album, das unter dem Bandnamen Lautmaler erscheint, Arrangements von einer Originalität und … Weiterlesen

15. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte der Liedermacherei.

von Philipp Schmidt-Rhaesa / Foto: RVollmer      1. Vom Kriegsende bis zur Burg Waldeck (Zum 40. Jahrestag des Festivals auf Burg Waldeck – zum ersten Mal traf man sich 1964 – … Weiterlesen

11. Mai 2017 · Ein Kommentar

Alte Meisterwerke: Gerhard Schöne – „Spar deinen Wein nicht auf für morgen“ (1981)

Werfen wir einen aktuellen Blick auf die Homepage von Gerhard Schöne, so werden wir dort nun, im Jahr 2013, sogleich von folgenden Zeilen begrüßt: „Meine Lieder sollen Lebenszeichen sein. Sie … Weiterlesen

11. Mai 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Das große EAL-Gespräch: Pigor spricht, David Wonschewski muss sich schlaue Fragen ausdenken

Foto: Yannick Perrin von David Wonschewski Erklären – kann man das nicht. Warum ausgerechnet Thomas Pigor für mich die Personifizierung des „Kleinkunst“-Begriffes ist. Warum ich noch vor Mey, Wader, Wecker … Weiterlesen

11. Mai 2017 · Ein Kommentar

Rezension: Sonix – Dinge, die ändern

von Markus Heiniger Sie heisst Sonix, kommt aus der Schweiz und singt ihre eigenen Songs. Auf Deutsch. Mit sanfter, ausdrucksstarker Stimme. Dicht Getextet, oder wohl besser gesagt, präzise gedichtet, gleichzeitig … Weiterlesen

10. Oktober 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Nadine Maria Schmidt – Ich bin der Regen

von Bernd Pakosch Gleich vorweg: das dritte Album von Nadine Maria Schmidt & frühmorgens am Meer ist keine leichte Kost. Diese CD sollte man nicht versuchen nebenbei oder gar im … Weiterlesen

21. September 2016 · Ein Kommentar

Rezension: Christian Grote – 2 is besser

von Anne Drerup „2 is besser“, sagt sich der Zauberer, der mit der Macht der Musik seinen eigenen Weg geht und der Generation Selfie ein Schnippchen schlägt – und das … Weiterlesen

14. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Christoph Bürgin – Chömmer so lo (2015)

von Markus Heiniger Ganz so solo wie der Titel des Mundart-Albums vermuten liesse, ist Christoph Bürgins erste Liedermacher-CD nicht. Abgesehen davon, dass der im Kanton Solothurn geborene Ur-Schaffhausener vier Titel … Weiterlesen

12. August 2016 · Ein Kommentar

Rezension: Peter Dürer – Wiener Melange

von Anne Drerup Gelungene Mischung aus persönlichen und textlich vielschichtigen Liedern Peter Dürer bleibt sich und seinem Stil auch mit seinem zweiten Soloalbum „Wiener Melange“ treu Er ist nicht untätig … Weiterlesen

10. August 2016 · Ein Kommentar

Rezension: Oli Kehrli – Zuekunftsnostalgie (2016)

von Markus Heiniger Oli Kehrli setzt mit seinem neuen Album Massstäbe, und zwar gleich in mehreren Bereichen der „Randsportart“ Liedermacherei. So ist es dem Stadtberner und bekennenden YB-Fan gelungen, den … Weiterlesen

27. Juli 2016 · 2 Kommentare

Rezension: Stefan Heimoz – Eselsbrügg (2015)

von Markus Heiniger „Isch dr Obelix stercher als du, Papa?“, (Ist Obelix stärker als du, Papa?). Stefan Heimoz beginnt seine CD „Eselsbrügg“ (Eselsbrücke) mit dem Titel „Chinderfrage“, (Kinderfragen). „Mys Ching, … Weiterlesen

17. Juli 2016 · Ein Kommentar

SEH-BAR: Lebenslinien – Konstantin Wecker (Doku)

Das Bayerische Fernsehen sendet in der Reihe Lebenslinien Portraits über die verschiedensten Menschen – die Dokumentation über Konstantin Wecker trägt den Untertitel  „Mit Wut und Leidenschaft“. Zum Video HIER klicken … Weiterlesen

1. Mai 2016 · Ein Kommentar

Katja Ebstein bewegt und berührt mit “Na und – wir leben noch!” ihr Publikum im Theater grüne Zitadelle in Magdeburg

“Sind wir wirklich noch zu retten?” Ein Konzertbericht  von Anne Drerup Sonntagnachmittag, 28. Februar 2016: Vor dem Hundertwasserhaus in Magdeburg, genauer gesagt, dem Eingang des Theaters grüne Zitadelle, sammelt sich … Weiterlesen

4. April 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Herbstgewitter spezial: Deutschlandreise, 4.Etappe – mit Holger Saarmann

Deutschlandreise – 4. Etappe mit Holger Saarmann Als „too dumb for New York city and too ugly for L.A.“ befand sich der Countrysänger Waylon Jennings – womit uns Liedermachern in … Weiterlesen

3. April 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Gratisdownload Alfred Goubran: Der Tod er schoensten Stunde

Liebe Leser, [goubran] stellt mal wieder eine eine Single als kostenlosen Download zur Verfügung. Hören Sie doch einfach mal rein in „Der Tod der schoensten Stunde“ – und laden sich … Weiterlesen

2. Februar 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

SEH-BAR: Lebenslinien Heinz Ratz

Heinz Ratz engagiert sich als Musiker und als Mensch immer wieder für Menschen und Themen, die ihm am Herzen liegen. Grund genug für das Bayerische Fernsehen, ihn in die Dokumentationsreihe … Weiterlesen

1. Januar 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Hör-BAR: Uta Köbernick bei Radio SRF1 „Spasspartout“

„Schaf im Wolfspelz“ nennt der schweizer der Sender Radio SRF1 das Portrait von Uta Köbernick, die  seit 15 Jahren in der Schweiz lebt. 2016 wird sie den Kabarettpreis Salzburger Stier … Weiterlesen

27. November 2015 · Ein Kommentar

Rezension: Stellmäcke & Trotzband – Vérité et poésie

von Bernd Pakosch Um es vorweg zu sagen: Ich liebe dieses Album. Schon lange hat mich keine CD so auf Anhieb mit Witz, Tiefgründigkeit, musikalischem Reichtum und einem perfekten Sound … Weiterlesen

6. November 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Edle Schnittchen – Zum Mond schießen

von Matthias Binner Ein irritierend an Kurt Weill erinnernder Vollmond; davor Sarah Ley als sonnenbebrillte Grace Kelly-Homage im Blümchenkleid, Sarah Rama Zuber gibt mit Leinenhemd, Hut und Hosenträger den Louis … Weiterlesen

1. November 2015

Katja Ebstein: „Es tut gut, hier in Dresden zu sein – on the road again!“

Katja Ebstein begeistert mit einem völlig neu zusammengestellten Konzertprogramm ihr Publikum im Dresdner Boulevardtheater Ein Konzertbericht von Anne Drerup Sonntag, 20. September 2015, 18.30 Uhr im Boulevardtheater Dresden: Mit Spannung … Weiterlesen

4. Oktober 2015 · 3 Kommentare

Rezension: Frank Viehweg – Unser einziges Leben

von Bernd Pakosch Er selbst bezeichnet sich als Dichtersänger. Mir ist diese Bezeichnung sehr lieb. Drückt sie doch mehr aus als, Liedermacher. „Machen“ ist eine zu ungenaue Bezeichnung für „etwas … Weiterlesen

3. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Nachruf: Dieter Wiesmann

von Markus Heiniger Der Schweizer Liedermacher Dieter Wiesmann ist am 23. September 2015, nach langer Krankheit, im Alter von 76 Jahren gestorben. Am Dienstag darauf wurde der Schaffhauser beerdigt. Der … Weiterlesen

2. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

HÖR-BAR: Sebastian Krämer über sein neues Bühnenprogramm bei radioeins (rbb)

Am 18. September hatte Sebastian Krämers neues Bühnenprogramm „Lieder wider besseres Wissen“ Premiere in Berlin – die oben abgebildete CD erscheint am 9. Oktober 2015. Am Vorabend der Premiere war … Weiterlesen

27. September 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Tempi Passati – 14 Manöver des letzten Augenblicks

von Lena Lehmann Was erwartet man von einem Album, das „14 Manöver des letzten Augenblicks“ heißt? Zumindest macht dieser Titel wohl zunächst neugierig. Als erstes lese ich den Wikipedia-Eintrag zum … Weiterlesen

4. September 2015 · Ein Kommentar

Abgehört: Sascha Santorineos.

Acht Ohren, vier Meinungen – in unserer Reihe “Abgehört” geben wir vier versierten Liedermacherfreunden eine aktuelle CD zum emsigen Durchhören. Und mit der Bitte um einen Kurzkommentar sowie eine Bepunktung von 1 … Weiterlesen

2. September 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Sarah Lesch – Von Musen & Matrosen (VÖ: 25.09.)

von Markus Brendel Das zweite Album der Tübinger Liedermacherin Sarah Lesch, auch unter dem Namen Chansonedde bekannt, wurde Anfang des Jahres über ein Crowdfunding finanziert. Ich selbst kannte die Künstlerin … Weiterlesen

30. August 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Dominik Plangger – trans\alplantisch (VÖ 4.9.2015)

von Bernd Pakosch Ich mag Alben, die mich vom ersten Ton an gefangen nehmen und mich, ohne überhaupt eine Textzeile verstanden zu haben, in einen Gefühlsstrudel hineinziehen. Mein erster Gedanke … Weiterlesen

20. August 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Positano – Lass es scheinen

von Marie Schwind Eines muss man den Jungs von Positano lassen: Ihre neueste und somit vierte gemeinsame CD zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine große Nähe zum Zuhörer aufbaut. … Weiterlesen

29. Juli 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Frisch bestückt: unser Lorbeerfunk – das Liedermacherradio

Liebe EAL-Leser, kennen Sie bereits unseren kleinen hauseigenen Radiosender, den Lorbeerfunk? Nein? Dann schauen Sie doch HIER einmal nach. Der Lorbeerfunk wird regelmäßig neu bestückt, Klassiker und Neuheiten treffen dort … Weiterlesen

27. Juli 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: dorle & band – Oktoberlicht

von Andrea Wolf Am 8. Mai diesen Jahres wurde „Oktoberlicht“ von dorle & band auf dem Release-Konzert in Trier vorgestellt. Es ist ein Album, das vom Blues getragen, vom Jazz … Weiterlesen

21. Juli 2015 · 2 Kommentare

Sven van Thom „Die dunkle Seite des hellen Wahnsinns“ auf Bandcamp

Ein Künstler, der in den letzten 18 Monaten so viele Lieder geschrieben hat, dass die nicht alle auf das geplante Album passen? Sven van Thom hat für dieses „Problem“ eine … Weiterlesen

19. Juli 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Frisch bestückt: unser Lorbeerfunk – das Liedermacherradio.

Liebe EAL-Leser, kennen Sie bereits unseren kleinen hauseigenen Radiosender, den Lorbeerfunk? Nein? Dann schauen Sie doch HIER einmal nach. Der Lorbeerfunk wird regelmäßig neu bestückt, Klassiker und Neuheiten treffen dort … Weiterlesen

15. Juli 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Sebastian Krämer – Lieder wider besseres Wissen

von Arno Wilhelm Nach nur knapp zweijähriger Wartezeit ist mit „Lieder wider besseres Wissen“ in diesem Jahr die neue CD von Sebastian Krämer erschienen. Der Chansonnier, der zudem noch künstlerischer … Weiterlesen

11. Juli 2015 · Ein Kommentar

Rezension: Andre Schmidt – Ausnahmsweise zweifelsfrei

Die aktuellen Songs von Andre Schmidt – und viele weitere Neuerscheinungen und Klassiker – hören Sie im Lorbeerfunk, unserem Radiosender rund um Liedermacher & Chansonniers. Zum EAL-Radio HIER entlang. von Matthias Binner Schön, wenn … Weiterlesen

10. Juli 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Konstantin Wecker – Ohne Warum

von Bernd Pakosch Er ist der Aufrüttler und Mahner, er ist der Wecker! Er hat Musiker, Freunde, einen Kinderchor und Weggefährten um sich versammelt und seine neuste Produktion mit allem … Weiterlesen

7. Juli 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

„Guru die Band“ verschenkt ein Lied ihrer Debüt-EP „Western“ (Gratis-Download)

Guru die Band ist ein Trio um den Sänger, Produzenten und Multi-Instrumentalisten Guru und zählt zu den aufstrebenden Neuen Liedermachern aus Wien: eine Erzählstimme a la Lou Reed singt humorige … Weiterlesen

1. Juli 2015 · Ein Kommentar

„Wir konnten unsere Lieder neu entdecken“ – Interview mit Jan Traphan zum Album „Ach Mensch“ von Simon & Jan

von Rike Krüger Jetzt ist es raus. Das Studio-Album „Ach Mensch“ von Simon & Jan. Obwohl er gerade auf Tournee ist, fand Jan Traphan die Zeit, meine per Mail gestellten … Weiterlesen

26. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Karin Rabhansl – Anna

von Bernd Pakosch Nun liegt es also vor, das dritte Werk der Frontfrau, Sängerin und Songschreiberin Karin Rabhansl. Sie hat um sich eine Band aufgestellt, die ihr die Möglichkeit gibt, … Weiterlesen

24. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Simon & Jan – Ach Mensch

von Rike Krüger Das Liedermacherduo Simon & Jan – Simon Eickhoff und Jan Traphan – ist bereits seit eineinhalb Jahren mit dem Bühnenprogramm „Ach Mensch“ unterwegs. Live begleiten sie alle … Weiterlesen

23. Juni 2015 · Ein Kommentar

Herbstgewitter 51/2015 – die Radiosendung rund um Liedermacher & Chansonniers

Liebe Liedermacher, liebe Freunde der Liedermacher, das wurde aber auch Zeit, dass ein neues Herbstgewitter erscheint. Und sogar so richtig old-school, als Podcast. Zum jederzeit, zum immer und immer wieder … Weiterlesen

21. Juni 2015 · Hinterlasse einen Kommentar